Susanna Isepy

- Galerie -

Hier ein kleiner Eindruck unterschiedlichster Arbeiten von mir:


Bei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängertBei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängert

Bei dieser Klarinette wurde für eine bessere Intonation der tiefen Töne der Becher verlängert


Bei dieser Böhm-Klarinette wurde nachträglich ein Es-Heber angebrachtBei dieser Böhm-Klarinette wurde nachträglich ein Es-Heber angebrachtBei dieser Böhm-Klarinette wurde nachträglich ein Es-Heber angebrachtBei dieser Böhm-Klarinette wurde nachträglich ein Es-Heber angebracht

Bei dieser Böhm-Klarinette wurde nachträglich ein Es-Heber angebracht


Bei einer Generalüberholung müssen oft auch die Tonlöcher nachgearbeitet werdenBei einer Generalüberholung müssen oft auch die Tonlöcher nachgearbeitet werdenBei einer Generalüberholung müssen oft auch die Tonlöcher nachgearbeitet werden

Bei einer Generalüberholung müssen oft auch die Tonlöcher nachgearbeitet werden


Ein Riss im Becher wird verklebtEin Riss im Becher wird verklebtEin Riss im Becher wird verklebtEin Riss im Becher wird verklebt

Ein Riss im Becher wird verklebt


Nach einem Sturz muss der Querflöten-Korpus ausgerichtet werdenNach einem Sturz muss der Querflöten-Korpus ausgerichtet werdenNach einem Sturz muss der Querflöten-Korpus ausgerichtet werdenNach einem Sturz muss der Querflöten-Korpus ausgerichtet werden

Nach einem Sturz muss der Querflöten-Korpus ausgerichtet werden


Meine Werkstatt

Meine Werkstatt




Copyright © 2018 Susanna Isepy. Alle Rechte vorbehalten.